Ertragsentwicklung der Zahlungskartengebühren

"Im Coronajahr 2020 sind die Einnahmen aus Kreditkartentransaktionsgebühren stark gesunken. Dies, weil das Auslandgeschäft bei den Kreditkarten stark eingebrochen ist. Die Einnahmen aus Debitkartengebühren sind weiter gestiegen, weil erstens mehr bargeldlose Zahlungen getätigt und zweitens onlinefähige Debitkarten mit höheren Gebühren lanciert wurden. "